Navigation
Malteser Moers bis Xanten

Wir trauern um Hans-Jürgen Fuchs

Der Roller war sein Markenzeichen

27.02.2019
+ Hans-Jürgen Fuchs
Der mit dem Roller

Moers. Plötzlich und unerwartet verstarb im Alter von 68 Jahren am Dienstagmorgen nach einem Herzstillstand unser langjähriges Mitglied Hans-Jürgen Fuchs. Er war ein Malteser-Ur-Gestein unserer Gliederung Moers bis Xanten, der sich seit 15 Jahren ehrenamtlich in außerordentlichem Maße und mit großer Hingabe besonders im Bereich Hausnotruf am gesamten Niederrhein engagierte.

Nach seinem Wirken als Stadtbeauftragter des ehemals selbstständigen Stadtverbandes Rheinberg und einem besonderen Fabel für die Jugendarbeit gestaltete er nach der Fusion mit den Maltesern 'Moers/Neukirchen-Vluyn' zur Gliederung 'Grafschaft Moers' im Führungskreis den Aufbau der neuen Gliederung mit und baute von Beginn an den Hausnotruf - Hintergrunddienst im Ehrenamt auf. Nach der erneuten Fusion mit der ehemaligen Gliederung 'Xanten' zum heutigen Geschäftsgebiet der Malteser am linken Niederrhein im Kreis Wesel 'Moers bis Xanten', weitete er sein Wirken für den Hausnotruf wie selbstverständlich bis über Xanten hinaus aus. Im unermüdlichen Einsatz für die "Sachen mit dem roten Knopf" war er fast rund um die Uhr ansprechbar und als Hausnotrufmann mit dem Roller im Einsatz. Er führte sein Hausnotruf – Hintergrund Team aus zuletzt 4 FsJ’ler / BuFDi's und mehreren Ehrenamtlern effizient, weitsichtig und zielstrebig zum Wohle der anvertrauten Menschen.

Hans-Jürgen Fuchs war die gute Seele unserer Gliederung und zu Recht ausgezeichnet mit der Malteser Verdienstmedaille in Gold. Wir verlieren mit ihm einen Malteser mit Herz und Seele, der uns und unsere Arbeit bereichert und unsere Welt ein Stück weit besser gemacht hat. Unsere Gedanken sind bei Hans-Jürgen Fuchs und seiner Familie. Bitte schließen Sie den Verstorbenen und die Familie in Ihre Gedanken und Ihre Gebete ein. Möge er ruhen in Frieden!

Das Seelenamt feiern wir in der Kath. Pfarrkirche St. Barbara in Moers-Meerbeck, Donaustraße am 08. März 2019 um 09:30 Uhr. Die Beisetzung folgt gegen 10.30 Uhr auf dem Friedhof Moers-Meerbeck (Lindenstr.) ab Haupteingang. Bitte nutzen Sie den Parkplatz auf dem Marktplatz.

Weitere Informationen

Spenden für Moers bis Xanten: Spende für 1422  |  PAX Bank Köln eG  |  IBAN: DE61 3706 0120 1201 2142 26  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7