Navigation
Malteser Moers bis Xanten

LaGa 2020 zu Gast bei den Maltesern

Der Geschäftsführer der Landesgartenschau 2020 informiert den Ortsführungskreis

04.07.2018
Copyright: LaGa KaLi 2020

Kamp-Lintfort. Der Geschäftsführer der Landesgartenschau 2020 Kamp-Lintfort GmbH, Wilhelm Sperling, informierte jüngst den Ortsführungskreis anlässlich eines Besuches im Bildungszentrum Niederrhein der Malteser in Moers über Umfang und Ausmaß der kommenden Landesgartenschau. Neben vielen wertvollen und interessanten Informationen und Bildern des heutigen und des zukünftigen Geländes erstaunte die Anwesenden besonders die Größe des völlig neu zu gestaltenden ehemaligen Zechengeländes "Friedrich-Heinrich". Hier entstehenden in jetzt nur noch weniger als 2 Jahren weitläufige Parkanlagen, umfangreiche Wege, Wasserlandschaften, Renaturierungen, Gestaltungselemente und Gebäude. 

Besonders interessant war die Frage der Möglichkeit, wie sich die Malteser als Verein der Region in die Veranstaltung einbringen können. An 175 Tagen werden 560 Tausend Besucher erwartet, da bietet es sich an unser Leistungsspektrum breit zu präsentieren. So wundert es nicht, dass spontan Ideen aus allen Bereichen der Malteser Arbeit entstanden, die nun in Arbeitsgruppen ausgefeilt und der LaGa Geschäftsleitung zur Verplanung im Veranstaltungskalender bis zum Herbst gemeldet werden.

Weitere Informationen

Spenden für Moers bis Xanten: Spende für 1422  |  PAX Bank Köln eG  |  IBAN: DE61 3706 0120 1201 2142 26  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7